News-Archiv 2015


Wir feiern das Martinsfest 11.11.2015

Foto: KG Cottbus-Süd

Am vergangenen Mittwoch fand wieder einmal unser traditionelles Martinsfest statt. Es begann mit einer kurzen Andacht, in der die Martinsgeschichte erzählt und gesungen wurde.
Im Anschluss daran gab es vor der Kirche ein kurzes Anspiel. Natürlich durfte an dieser Stelle das Pferd nicht fehlen. Für die Kinder war es ein tolles Erlebnis, das Pferd danach streicheln zu dürfen.
Im Anschluss daran machte sich die Gemeinde mit ihren Laternen auf den Weg . Besonders erfreulich war es zu sehen, dass auch Familien aus ...

... |weiterlesen|

Auch Kinder können helfen! 04.11.2015

Foto: KG Cottbus-Süd

Am 04.11.2015 besuchte uns Diana. Sie arbeitet beim Deutschen Roten Kreuz. Sie kam nicht allein.
Erwin, ein kleiner Esel begleitete sie. Er begrüßte die Kinder fröhlich und zum Abschluss durfte jedes Kind eine Runde mit dem Esel spazieren gehen.
Die Kinder hörten die Geschichte von Hugo. Er schnitt sich mit einem Messer beim Obstsalat machen. Er wurde ganz lieb von der Mama getröstet und mit einem Pflaster versorgt. Hugo fand es ganz schick und Mama wickelte noch eine Binde darüber. Hugo wollte auch am Kopf und an den Füßen einen Verband haben. Mama machte es.
Diana zeigte den Kindern wie viele verschiedene Sorten Pflaster es gibt und für welche ...

... |weiterlesen|

Unterwegs zu dir 17.-24.07.2015

Foto: Lutherkirchengemeinde

Der Weg ist das Ziel! Eine ganze Woche Pilgern zu Fuß, mit Boot oder Rad im Havelland. Jeden Morgen Zelte abbauen, auf das Rad, Kanu oder den Rücken schnallen und los ging es. Viele kleine Zwischenstopps z.B. bei der Gedenkstätte Ravensbrück, in der Fahrradkirche & bei der Freiwilligen Feuerwehr in Dannenwalde oder zum Aufwärmen nach einem kräftigen Regen in der Kirche Friedrichsthal. Jeden Tag zwischen 40 und 70 km mit dem Fahrrad gefahren, 340 km insgesamt. Viele gemeinsame Gespräche und Andachten.
Eine anstrengende, spannende aber vor allem erfahrungsreiche Woche – Unterwegs zu dir!

... |noch mehr Bilder|

Konfirmandenrüstzeit 2015 in Görlitz 24.–26.04.2015

Foto: KG Cottbus-Süd

Vom 24. – 26. April 2015 waren die Konfirmandengruppen der 7. + 8. Klassen aus den Kirchengemeinden Cottbus-Süd & Leuthen-Schorbus sowie aus der Lutherkirchengemeinde im Peregrinushaus in Görlitz gemeinsam zur „Konfi-Rüste“.
Unser diesjähriges Thema war Paulus – ein Fan von Jesus.
Die Stadt Görlitz ist ein guter Ort, um jüdisches und christliches Leben kennen zu lernen: Jüdische Mikwe, Nachtwächterführung und das Heilige Grab bildeten eine gute Ergänzung zu unserem kreativen Zugang zu Paulus. Wir haben getöpfert, haben Geschichten zum Thema Freiheit geschrieben, die Bekehrung von Saulus zu Paulus gespielt und in der Bibel als auch auf einer großen Landkarte die Missionsreise von Paulus kennengelernt.
Ein Höhepunkt waren die Interviews mit Passanten auf der Straße, die gefilmt und zu ...

... |weiterlesen|

Als Gemeinde unterwegs in die Karibik 07.03.2015

Foto: KG Cottbus-Süd

Am Samstag, den 7. März startete der Flug zu den Bahamas um 10.00 Uhr in der Martinskirche. Pfarrer Robert Marnitz gestaltete den Hinflug mit viel Mühe, damit auch die kleinsten Passagiere zufrieden und glücklich auf den Bahamas landeten. Gleich nach der Landung gab es auch schon eine kurze Einführung zu den Tieren, dem Essen und der Kultur der Bahamas.
Zwei Jünger Jesu kamen vorbei und berichteten, dass Jesus seinen Jüngern die Füße gewaschen hat, und dass sie das zunächst unmöglich fanden. Wie kann der Herr den Dienern die Füße waschen?
Danach wurden Lieder gesungen und nach den Liedern ging es ins Gemeindehaus, wo die Eltern mit ihren Kindern die Flagge der Bahamas ausmalen oder typische Tiere von ...

... |weiterlesen|

Wer war eigentlich Valentin 14.02.2015

Foto: KG Cottbus-Süd

… diese Frage stellten sich die Kinder und Erwachsenen am diesjährigen Valentinstag. Die Liebe hat etwas mit der Beziehung zwischen zwei Menschen zu tun, die sich lieben. Und der Liebesstifter ist Gott!
Nach ein paar gesungenen Liedern und einer gemeinschaftlichen Psalm Lesung schlüpfte unser Pfarrer in die Rolle des Valentin.
Valentin lebte vor gut 1800 Jahren und war ein armer Priester in Rom. Seid er von Gottes Liebe erfahren hatte, diente er ...

... |weiterlesen|